· Start → Hilfe ; Hilfe ;

Hilfe ProFurgol.com
.: Vollständige Version :.
- Einführung - Spiele - Tickets
- VIP - Freundschaftsspiele - Aufstieg
- Kalender Profurgol.com - Stadion - PRO-mail
- Mannschaftsinfo - Pokal - Strafen und Sperren
- Spieler - Transfermarkt - Meine Einstellungen
- Techn. Sekretariat - ProFurgol live! - Abmelden
- Finanzen - Hall of Fame - Saisonende
- Training - News - Verhandlungen
- Jugendspieler - ProFurgol Foren - Umzug
- Nationalmannschaft - Profurgol.com Prüfung



Strafen und Sperren

21.- Strafen und Sperren: Hier hast du Zugang auf deine Historie. Alle Strafen sowie informative Notizen (Notizen wie gemeinsame Internetverbindungen oder Anmeldung als Mithelfer) die dein Verein erhalten hat. Die Strafen sind eine Massnahme, mit der dem Manager bewusst gemacht wird über seine Fehler nachzudenken und sie nicht zu wiederholen. Es wird versucht das Team nicht zu sperren, aber die Geldstrafen zusammen mit den harten Konditionen wenn ein Verein ins Minus geht, wird für den Manager auch sehr lehrreich sein. Es wird als zweite Chance betrachtet um sein Fehlverhalten wieder gut zu machen. Manager die wieder die gleichen Fehlermachen, müssen mit einer Vereinssperre rechnen. Alle die Sanktionen und Strafen laufen individuell und privat, es ist nicht erlaubt mit dritten über die Sanktionen zu reden oder diesbezüglich etwas in einem der Foren zu schreiben. Manager die Sanktioniert wurden können eine zweite Meinung einholen, logischerweise wird hier ein zweiter Mithelferzu rate gezogen. Alle Diskusionen werden nur via Tickets ausgeführt. Wenn ein Verein oder Manager bestraft wird, erscheint ein Link, wenn man die Bestrafung ungerecht findet kann er hier eine Stellungnahme mit Begründung schreiben. Bedenke das die Mitarbeiter von ProFurgol.com auch sehr hart arbeiten und viel Zeit investieren, also bitte versuche nicht Tatsachen zu dementieren oder Cheating die bestätigt wurden zu leugnen. Höchtens Missverständnisse oder spezielle Situationen können geklärt werden. Alle Manager können illegale Transfers melden, oder so den MODs in den Foren helfen bei diskusionen oder Themen die nicht erlaubt sind zu reagieren. Nur wir alle zusammen können es schaffen ein sauberes und angenehmes ProFurgol.com zu bekommen. Die Strafen werden nach Typ unten erklärt:


21.01.-Missbrauch der offiziellen Foren: Beleidigung, Spam oder Schimpfwörter: Wenn du andere Manager in irgendeiner Forum beleidigst oder verachtest, wirst du verwarnt. Falls du schon verwant wurdest, wird dein Verein mit einer Geldstrafe bestraft oder dein Account gesperrt. Respektiere und wirst respektiert werden, hier möchten wir alle eine gute Zeit verbringen.

21.02.-Missbrauch der PRO-Mail: Beleidigung, Spam oder Schimpfwörter: Wenn du andere Managers beleidigst oder verachtest via Post oder Gästebuch, nachdem du schon verwant wurdest, wird dein Verein mit einer Geldstrafe bestraft. Überdenke deine Einstellung gegenüber anderen Managern. Respektiere und du wirst respektiert werden. Wir alle möchten hier eine gute Zeit zusammen verbringen, hier ist kein Platz für Leute die sich nicht benehmen können.

21.03.-Spam in Forum: Oder falscher Gebrauch des Forums. Wenn du nachdem du gewarnt wurdest, weiterhin die Foren falsch benutzt, wie z.B. nicht autorisierte Sachen veröffentlichst, oder die Verwarnungen der MODs ignorierst, kannst du wegen deiner Einstellung gesperrt werden. Respektiere und du wirst respektiert, wir sind da um gute Zeiten zu verbringen.

21.04.-Foren Sperre: Wenn in den Foren eine aggressive oder unanständige Einstellung durch die MOD's fesgestellt wurde, können sie Strafen verteilen. Das kann ein paar Tage Sperre in den Foren, oder aber auch für immer sein, wenn das Verhalten sich wiederholt. Das soll nur eine preventive Massnahme sein um Probleme zu verhindern und um das gute Klima in den Foren zu garantieren. Keine Forensperre bringt eine Mannschaftsperre mit sich, die Foren sind zwar ein Teil des Spiels und wenn ein User sich nicht beherschen kann, wird er für immer aus den Foren gebannt, aber seine Mannschaft muss nicht deswegen daran glauben. Er wird einfach gebannt bis er sich lernt zu benehmen.

21.05.-Illegaler Transfer: Diese Art Bestrafung bring schwere finanzielle Sanktionen mit sich und in vielen Fällen sogar den Bankrot fürs Team. Nur um im Spiel unerlaubte Vorteile zu ergaunern (Bescheissen) riskiert jemand sein Team. In den meisten Fälle sind die Strafen bezahltbar. Diese Strafen werden proportional zum Saldo des Vereins sein. Wenn zwei Teams verwickelt sind, ein 'Reiches' und ein 'Armes', werden die Vereine verschieden hohe Strafen erhalten, die aber beide Teams proportional gleich schaden werden. Alle unerlaubten Transfers werden verfolgt und schwer bestraft, bei Wiederholung wird dann der Verein gesperrt. Ganz nach dem Moto, jeder verdient eine zweite Chance ! Aber die Geldstrafen werden sehr hoch sein und der Spieler auf dem Transfermarkt wird zusätzlich frei gestellt (freispieler) und somit geht das Transfergeld verloren. Jeder User hat das Recht dazu und sollte den GES sollche Transfers auch melden via 'Tickets' ---->GES oder Verwalter.

21.06.-Informative Anmerkung: Diese Anmerkungen sollten nicht als Strafe angesehen werden. Sie dienen nur als Information für die GES und werden so gespeichert für zukünftige Vorfälle. Solche Anmerkungen kann ein GES schreiben, das er z.B. informiert wurde das ein gemeinsamer Internetanschluss genutzt wird, um so in Zukunft keine Probleme zu haben. Es kann auch benutz werden, wenn ein User sich freiwillig als Mithelfer meldet. wie etwa Übersetzer oder MOD. Also es sind reine informative Notizen zwischen User und Verwalter. Sollche Anmerkungen werden nicht veröffentlich, auch nicht wenn sich um eine Strafe handeln würde.






 Vereine: 16.464 · Online: 3
Wähle deine Sprache →
Du bist in US-DE 
 
 
ProFurgol.com ®
Datenschutz - 0.04 - Gesetzbestimmungen