· Start → Hilfe ; Hilfe ;

Hilfe ProFurgol.com
.: Vollständige Version :.
- Einführung - Spiele - Tickets
- VIP - Freundschaftsspiele - Aufstieg
- Kalender Profurgol.com - Stadion - PRO-mail
- Mannschaftsinfo - Pokal - Strafen und Sperren
- Spieler - Transfermarkt - Meine Einstellungen
- Techn. Sekretariat - ProFurgol live! - Abmelden
- Finanzen - Hall of Fame - Saisonende
- Training - News - Verhandlungen
- Jugendspieler - ProFurgol Foren - Umzug
- Nationalmannschaft - Profurgol.com Prüfung



Training

8.- Training: Das ist eine der wichtigsten Sektionen in deinem Klub. Dein Training wird die sportliche Facette positiv beeinflussen (die Fähigkeiten der Spieler verbessern), aber auch die finanzielle Facette (gute Spieler verkaufen um andere kaufen zu können). Damit das Training maximiert wird, ist es ratsam 10 Spieler zu trainieren. Um eine gute mittel- bis langfristige Strategie mit schnell florierenden jungen Spielern zu erstellen, ist es wichtig die Notwendigkeiten deiner Mannschaft zu kennen. Nimm junge ausbaufähige Spieler in die Mannschaft, die du trainierst und etwas ältere in den anderen Positionen. Das zweitwichtigste ist der Trainer. Seine Fähigkeiten entscheiden grundlegend, was trainiert werden soll oder kann. Der Level des Trainers ist ebenfalls sehr wichtig. Je höher der Level desto weniger Trainings sind nötig, damit die Spieler ihren Skill verbessern.


8.01.-Training vom Dienstag und Donnerstag: An Dienstagen und Donnerstagen kannst du das Training von 5 Spielern pro Tag gestalten. Du kannst denselben Spieler zweimal trainieren, aber wenn du ihn die gleiche Fähigkeit trainieren lässt, wird er am Donnerstag nur die Hälfte vom training bekommen. Das Skill-up einer Hauptfähigkeit bei einem 20-Jährigen dauert etwa 7-8 und eine Sekundäre etwa 3-4 Trainingseinheiten (Spieler Fähigkeiten nachschauen). Du kannst keinen Spieler in zwei verschiedenen Fähigkeiten am selben Tag trainieren. Die Änderungen im Training sind nur bis 30 Minuten vor Trainingsbeginn erlaubt. Es ist nicht nötig, dass die Spieler während der Woche spielen um Training zu erhalten. Taktische Einstellungen des Trainers bei Formationen oder Aufstellungen haben keinen Einfluss auf das Training.

8.02.-Deine Spieler: Hier kannst du alle Details deiner Spieler sehen, so kannst du besser entscheiden, welche Spieler trainieren sollen. Die Fähigkeiten der Spieler sind in ganzen Werten angezeigt, aber jeder Spieler hat einen Tausendstel-Wert, gennant Subskill. Der Subskill ist für den Manager unsichtbar und wächst in geheimer Form, aber wenn dieser Subskill einen Fortschritt im Gesamtskill der Fähigkeit erreicht, wird der Manager benachrichtigt und der neue Wert mitgeteilt. (z.B. passabel tief auf passabel) Diese Änderung kann bei alten Spielern am Ende ihrer Karriere auch nach unten gehen (Fähigkeitsverlust).Je älter die Spieler werden, desto schneller werden ihre Fähigkeiten sinken.

8.03.-Trainer: Das ist einer der wichtigsten Punkte, wenn es darum geht, deine Mannschaft sportlich zu verbessern. Sein Level erhöht die Geschwindigkeit, mit der sich deine Spieler entwickeln, während sie trainieren. Ab dem Moment wo dein Verein in ProFurgol.com aktiviert ist, wird dir ein Trainer mit mittllerem bis tieferem Level zugeteilt. Es ist ratsam, einen neuen Trainer einzustellen, der einen höheren Level hat, aber nur einen, den du noch bezahlen kannst. Studiere deine Spieler, die du hast und überlege dir eine Strategie bevor du die Trainingsfähigkeiten wählst. Wähle einen Trainer, der zu deinen Spielern und in dein Konzept passt! Du kannst zwei primäre und eine sekundäre Fähigkeit wählen, Form und Muskulatur können immer trainiert werden. Denke daran, dass nur junge Spieler optimal trainieren. Dies ist ein wichtiger Faktor um die Zahl der Trainingseinheiten, die ein Spieler braucht um sich in einer Fähigkeit zu steigern, zu verringern.

8.04.-Anzahl Trainings: Hier wirst du ein Log aller Trainings haben, die deine Spieler in bestimmten Fähigkeiten absolviert haben. Wenn sie ein Niveau aufsteigt, wird es auf null gesetz. So kannst du notieren, wieviele Trainings deine Spieler absolviert haben und wieviele fehlen bis zum nächsten Level.

8.05.-Trainingsentwicklung: Hier hast du Zugang zu einem Log mit allen Fähigkeiten und Wertänderungen, die deine Spieler wöchentlich oder von Saison zu Saison erreicht haben. Damit erhältst du volle Informationen über die Entwicklung deiner Spieler und der Mannschaft. Hier findest du alle Änderungen, seit du die Mannschaft übernommen hast. Falls nach einem Training bei einem trainierenden Spieler 0 anzeigt wurde, heisst das nichst anderes, als dass der Spieler um eine Stufe gestiegen ist (z.B. von Passabel tief zu Passabel, oder numerisch: von 5.999 zu 6.000.)

8.06.-Spezielle Bedingungen des Vertragsabschlusses für einen neuen Trainer: Die Trainer der ersten Mannschaften können ihren Trainingslevel über 3 Saisons (48 Wochen) halten. Danach ist der Vertrag abgelaufen, kann aber wieder erneuert werden, das kommt billiger als einen neuen Trainer einzustellen. Wenn du aber kein Geld hast um den Vertrag zu erneuern oder dies nicht willst, wird der Trainer 2 Trainingslevels (zB Passabel hoch zu Passabel tief) sinken und sein Vertrag für 3 Saisons verlängert, das kostet dich so viel wie ein neuer Trainer mit dem selben (neuen) Level aber mit 50% Reduktion. Zum Beispiel: Wenn ein neuer Trainer 100.000 € kosten würde, wirst du für deinen alten Trainer mit dem selben Level 50.000 € bezahlen müssen. Hat dein Trainer bei Vertragsende einen Level kleiner als Anfänger hoch, wird er den Verein verlassen, die Geschäftsleitung wird dann einen neuen einstellen, ohne Kosten für dich, aber mit einem niedrigeren Level (kein Verein darf ohne Trainer für die erste Mannschaft weiterspielen). Bevor das passiert, und nur wenn die Geschäftsleitung noch Vertrauen in deinen Trainer hat, wirst du die Gelegenheit haben, mit deinem Trainer über einen neuen Vertrag zu verhandeln. Du wirst jederzeit informiert über die Verträge deines Trainers, damit dies nicht zu überraschend kommt. Die Vertragsdauer kannst du unter "Trainer" sehen.
Die Trainer haben einen Vertrag über 48 Wochen. Ab Woche 40 kannst du mit den neuen Vertragsverhandlungen beginnen. Gibt es keine Einigung, wird der Trainer um 2 Level sinken. Erreicht er Anfänger tief, wird er von der Vereinsleitung freigestellt. Wird er für weitere 3 Saisons verpflichtet, brauchst du nur 50% seinen Wertes auf dem Transfermarkt bezahlen. (Möchtest du nicht verlängern kannst du ihn vor Abschluss der Verhandlungen feuern). Siehe auch die Sektion 'Verhandlungen' im Menü Hilfe um mehr Informationen zu erhalten.

8.07.-Form und Muskulatur Training: Diese beiden Trainingsarten stehen jedem Trainer zur Verfügung. Da sie aber spezielle Trainings sind, möchten wir dir ergänzende Informationen geben. Beide Trainingsarten werden vom Alter des Spielers leicht beeinflusst, ähnlich wie bei den anderen Trainingsarten. Die Form kann ein ganzes Level steigen nach nur einem Training, muss aber nicht (schon nach dem erste Training kann der Spieler eine Stufe steigen). Die Muskulatur hat ein verstecktes Limit und braucht 5 bis 6 Trainings um zu steigen, wenn nach so vielen Trainings die Muskulatur nicht gestiegen ist hat der Spieler sein Limit bereits erreicht.
Die Form ist nichts anderes als die physische Fitness des Spielers in jeder Woche der Saison. Ein Update erfolgt jeden Donnerstag und nur bei 50% deiner Spieler. Das Update bestraft oder belohnt die schlechten oder guten Einsätze der Spieler während der Woche. Ein Spieler der zweimal oder öfter gespielt oder zweimal trainiert hat wird müde sein, ein Spieler der nicht spielt verliert Form wegen Inaktivität. Die Form steigt, wenn er korrekt eingesetzt wurde. Achte auf das Training und die Einsätze deiner Spieler, wenn ein wichtiges Spiel bevorsteht. Das Alter und die Muskulatur beeinflussen die Form. Jüngere Spieler und jene mit einer besseren Muskulatur halten die Form leichter. Ein Spieler mit guter Form spielt über seinen Möglichkeiten und kann deiner Mannschaft mehr helfen als formschwache Spieler.

8.08.-Kombi Angriff und Kombi Verteidigung: Dieses zweier Kombitraining wird nur von Trainern ausgeübt, die über die 2 nötigen Trainingsfähigkeiten verfügen. Kombi Angriff benötigt Torschuss und Freilaufen, Kombi Verteidigung Verteidigung und Position, Kombi Tormann Torwart und Position, Kombi Mittelfeld Spielaufbau und Position und Kombi Flügel Flügel und Passspiel. Diese Trainingsarten haben keinen Vor- oder Nachteile, es ist nur eine weitere Option um Spieler in sekundären Fähigkeiten zu trainieren ohne dass der Spieler zweimal die Woche trainieren muss (Primäre + Sekundäre). Ein Kombi Training besteht auf 50% Primär und 50% Sekundärtraining. Ein Spieler der z.B. 1x die Woche Kombi Verteidigung trainiert, bekommt zwar nur 0.5 in Verteidigung und 0.5 im Positionsskill, kann aber dadurch primären und sekundären Skill gleichzeitig trainieren ohne einen Formverlust zu provozieren. Aber auch hier gilt - wird das selbe Training 2x die Woche trainiert kann es zu Formverlusten kommen.






 Vereine: 16.464 · Online: 2
Wähle deine Sprache →
Du bist in US-DE 
 
 
ProFurgol.com ®
Datenschutz - 0.039 - Gesetzbestimmungen